Jahresprogramm

JP.JPG
 
Passwanglauf 2.JPG

Passwanglauf

04.06.2022

 

Der legendäre Berglauf wird durch den Turnverein TSV organisiert.

Sei dabei!

 
Samichlas Mümliswil

Dr Turner-Samichlaus

Am 6. Dezember 1921 jagte der Turnverein zum ersten Mal den Samichlaus. Seit also bald 100 Jahren ist der Turnverein für das Samichlaus-Treiben im Dorf verantwortlich. "Ig chume här vo witem Wäg und tritt i e jedes Hus" ist nicht nur ein Spruch des Samichlaus, es ist tatsächlich auch so. Der Chlaus von Mümliswil-Ramiswil kommt in jedes Haus vorbei, ohne dass eine vorherige Anmeldung notwendig ist!

Was damals mit 1 Samichlaus und 2 Schmutzli begann, so sind heute insgesamt rund 100 Leute im Einsatz, damit auch sämtliche Haushaltungen am 5. Dezember (Höfe) und 6. Dezember im Dorf besucht werden können. Dies ist ohne seriöse und aufwendige Organisation, die bereits Monate vor dem Samichlaustag beginnt, nicht mehr möglich.

 
Martinsfest (8).jpg

St. Martinsfest

1971 führte der KTV St. Martin die erste Martins-Chilbi durch. Sie findet seither jedes Jahr 

am und um den 11. November, dem St. Martinstag, statt. Nachdem von 1945 bis 1968 alle zwei Jahre eine Turnerunterhaltung mit Theater durchgeführt worden war, wollte man sich an etwas Neues wagen. Es wurden eine Raclette-Stube, eine Kaffeestube und ein Chilbi-Ball angeboten, an diversen Marktständen konnte man Lebkuchen, Magenbrot und Maroni kaufen. Ausserdem gab es ein Kasperlitheater und einen Ballonflugwettbewerb. Raclette und Maroni waren dazumal etwas Neues und Spezielles und deswegen sehr beliebt. Überhaupt war dem Anlass von Beginn an einen grossen Erfolg beschieden. Heute ist die «Chilbi», wie sie im Dorf meist genannt wird, nicht mehr aus dem Jahreslauf wegzudenken. Und dank dem grossen Einsatz der Vereinsmitglieder des TSV Mümliswil-Ramiswil kann man sich auch zukünftig an der «Chilbi» treffen und es sich in den verschiedensten Stüblis mit Essen und Getränk und Unterhaltung gut gehen lassen.